Entwicklung der Versicherungsbranche auf LinkedIn und die fünf Reichweitengewinner 2020

3. Februar 2021 | 3 Minuten Lesezeit

Wie hat sich die Versicherungsbranche in den vergangenen zwei Jahren auf LinkedIn, welche Gesellschaften sind das Maß der Dinge und wer hat 2020 die meisten Follower hinzugewonnen?

Mittlerweile hat das LinkedIn weltweit über 660 Millionen Nutzer. In der D-A-CH-Region sind es mittlerweile über 16 Millionen. Fairerweise muss man hier erwähnen, dass Xing 19,5 Millionen hat. Wobei LinkedIn weniger in Konkurrenz zu Xing steht, wie allgemein gedacht wird. Die gravierenden Unterschiede zwischen den beiden habe ich im Artikel „LinkedIn vs. Xing oder Businessnetzwerk vs. Stellenbörse“ beschrieben. LinkedIn entwickelt sich vielmehr zu einer ernst zu nehmenden Konkurrenz für Facebook.

Wie relevant ist LinkedIn nun aber für die Versicherungsbranche? Insgesamt haben die Unternehmensseiten der Krankenkassen und Versicherer 2.724.134 Follower. Wobei dazu angemerkt werden muss, dass es sich bei sämtlichen Accounts, um internationale Accounts der Versicherer handelt. Allerdings, und dies ist wichtig für die Datenerhebung, werden hier auch deutschsprachige Beiträge veröffentlicht. Wie die Grafik der letzten beiden Jahre zeigt, erreicht die Versicherungsbranche auf LinkedIn kontinuierlich mehr Nutzer. Bedenkt man den Boom, welche das B2B-Netzwerk seit geraumer Zeit erlebt, dürften die Zahlen in Zukunft stark zunehmen.

Die fünf Versicherungen und Krankenkassen mit den meisten Followern auf LinkedIn

  1. AXA (856.819 Follower)
  2. Allianz (540.626 Follower)
  3. Zurich (520.479 Follower)
  4. Chubb (452.046 Follower)
  5. Hiscox (62.846 Follower)

Die fünf Reichweitengewinner auf LinkedIn 2020

  1. AXA (152.873 Follower hinzugewonnen / insgesamt 856.819)
  2. Allianz (118.695 Follower hinzugewonnen / insgesamt 540.626)
  3. Chubb (97.299 Follower hinzugewonnen / insgesamt 452.046)
  4. Zurich (83.747 Follower hinzugewonnen / insgesamt 520.479)
  5. Hiscox (9.015 Follower hinzugewonnen / insgesamt 62.846)

Anmerkung: Zu den Reichweiten auf LinkedIn muss angemerkt werden, dass es sich hierbei um internationale Accounts der Versicherer handelt. Allerdings, und dies ist wichtig für die Datenerhebung, werden hier auch deutschsprachige Beiträge veröffentlicht. Ganz allgemein lässt sich zu LinkedIn festhalten, dass es sich anschickt eine Art Business-Facebook zu werden. Es steigen nicht nur die Nutzerzahlen, sondern ebenso wächst die Zeit, welche Nutzer auf der Plattform verbringen und dort miteinander interagieren.

Was der maßgebliche Unterschied zum (angeblichen) Konkurrenten Xing ist. Denn dieses hat zwar im D-A-CH-Raum mehr Nutzer (19,5 Millionen zu 15 Millionen), die allerdings nicht dort sind, um zu kommunizieren, sondern primär einen Job zu finden bzw. ihren digitalen Lebenslauf zu pflegen.

Die weiteren Artikel zu diesem Thema:

OMGV Bootcamp 2021 – Das Ads-Camp

  • 6 Webinare ausgewiesener Werbeexperten aus der Versicherungsbranche.
  • 4 Umsetzungs-Workshops, damit Sie das gelernte Wissen auch lernen umzusetzen.
  • 300 Minuten IDD Weiterbildungszeit.
  • Profitieren Sie vom Ad´s-Camp der Versicherungsbranche und gewinnen Sie in Zukunft kontinuierlich Kunden online.

Sie sind eine Versicherungsgesellschaft und möchten ihre Vermittler dazu befähigen erfolgreiche Onlinewerbung zu gestalten und zu schalten? Wir bieten Gesellschaften Ticketpakete zum OMGV Bootcamp zu besonderen Konditionen. Sprechen Sie mich an.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bootcamp-Logo-2021-orange-mit-Ads-Camp-Zusatz-1-1024x783.png

Ihr As im Ärmel für die Onlinekommunikation

Sie benötigen Schulungen, Workshops oder anderweitige Beratung und Bildungsdienstleistungen für zukunftssicheres Onlinemarketing, Social Media und digitale Kommunikation in der Versicherungsbranche? Denken Sie immer daran, Sie haben ein As im Ärmel!

Vorstände und Entscheider aus der Assekuranz haben den Branchenbrief abonniert. Denn sie wissen exklusives, branchenspezifisches Wissen zu schätzen. Und Sie?

Beitrag teilen

MarKo Petersohn

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing und seit 2010 ausschließlich für die Assekuranz aktiv. Ich helfe Gesellschaften und Vermittlern sich zukunftssicher aufzustellen. Ich berate sie beim Thema „digitaler Kommunikation“ und schule die dafür notwendigen digitalen Kompetenzen.

Außerdem bin ich Mitgründer der Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler, verleihe jährlich den renommierten OMGV Award und bin verantwortlich für das Projekt „Digitale Kommunikation, Multikanalfähigkeit und Kollaboration in der Versicherungsbranche“ im Auftrag des Bildungsministeriums NRW und des BWV Bildungsverbandes.

Ich bin das As im Ärmel der Versicherungsbranche, wenn es um die Kommunikation in der neuen Medienrealität geht. Ich bin Ihr As im Ärmel.

| Website