Grundkurs Social Media in der Versicherungsbranche

Grundkurs: Social Media für die Versicherungsbranche

Sie sind auf der Suche nach einem Überblick über die Chancen, Risiken und Anforderungen von Social Media in der Versicherungsbranche? Dann ist der Grundkurs genau das Richtige für Sie.

In dieser Tagesveranstaltung biete ich Ihnen live und nicht in einem aufgezeichneten Videokurs, den bestmöglichen Überblick und Einblick in das Thema. Dabei greife ich auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing und über 10 Jahre Erfahrung im Online- und Social-Media-Marketing in der Versicherungsbranche zurück.

  • Chancen, Risiken und Anforderungen von Social Media verständlich erklärt
  • auf die Bedürfnisse der Versicherungsbranche zugeschnitten
  • praxisorientiert / die Praxisbeispiele stammen ausschließlich aus der Assekuranz
  • Einblicke in verschiedene Erfolgsstrategien von Vermittlern und Versicherern
  • Tipps, Tools & Anleitungen zum Social-Media-Start
  • Handbuch zum Kurs mit über 100 Seiten, welches kontinuierlich kostenlos erweitert wird
  • 300 Minuten IDD-Bildungszeit
  • Zertifikat

Der Grundkurs richtet sich sowohl an Vermittler, die endlich im Social Web aktiv werden wollen. Als auch an Mitarbeiter und Auszubildende, die sich mit Social Media befassen wollen oder sollen.

Wann findet der Grundkurs das nächste Mal statt?

Direkt zur Terminübersicht

Das können Sie in dem Grundkurs erwarten

Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn, WhatsApp und Co. sind auch in der Versicherungsbranche zu einem wichtigen Instrument zur Kundengewinnung und -bindung geworden. In diesem Tages-Webinar bekommen Sie einen grundlegenden Überblick und ein fundiertes Verständnis für Social Media vermittelt.

Wir fokussieren uns ausschließlich auf Anwendungen und Plattformen, welche für die Versicherungsbranche relevant sind. Hierbei werden ausschließlich Best-Practice-Beispiele aus der Assekuranz verwendet. Denn Sie wissen so gut wie ich, dass keine Branche, wie die Versicherungsbranche ist. Also fokussieren wir uns im Grundkurs: Social Media für die Versicherungsbranche, auch auf sie.

Am Ende des Tages werden Sie wissen, wie Sie in der Kundenkommunikation Social Media einsetzen können. Sie wissen was die wichtigsten Plattformen können, welche unterschiedlichen Social-Media-Strategien es gibt, wie Social-Media-Werbeanzeigen funktionieren und kennen die ersten Schritte, die Sie direkt im Anschluss umsetzen können. Zusätzlich erhalten Sie jede Menge Inspiration, was möglich und nachweislich erfolgversprechend ist.

MarKo Petersohn Bildung Schulung Workshop Versicherung

MarKo Petersohn, Ihr Dozent

Ich habe nicht nur Erwachsenenpädagogik studiert, sondern halte auch seit 2010 Vorträge, Seminare und Workshops in der Versicherungsbranche zu digitalen Themen. Seit 2015 habe ich einen Lehrauftrag an der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft. Außerdem bin ich Dozent für den BWV Rheinland und verantwortete im Auftrag des Bildungsministeriums NRW das Pilotprojekt „Digitale Kommunikation, Multikanalfähigkeit und Kollaboration in der Versicherungsbranche“. Ich weiß nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch, wie man digitale Themen didaktisch bestmöglich vermittelt.

Ich bin kein Versicherungsvermittler, der nebenbei noch Onlinemarketingkurse gibt und seinen Erfolgsweg vorstellt. Ich bin Magister der Theater-, Film und Fernsehwissenschaft, Erwachsenenpädagogik und Mediensoziologie. Ich habe vor dem Studium eine Ausbildung zum Informatikkaufmann gemacht, während des Studiums in der Medienbranche gearbeitet und danach eine Weiterbildung zum New Media Producer abgeschlossen.

Seit 1998 bin ich im Onlinemarketing aktiv. Und seit 2010 befasse ich mich ausschließlich, tagtäglich mit Onlinemarketing und Social Media in der Versicherungsbranche. Ich zeige Ihnen nicht nur einen Erfolgsweg, sondern die ganze Bandbreite der Möglichkeiten, aus denen Sie letztendlich den zu Ihnen passenden, Ihren eigenen Erfolgsweg, auswählen können.

Ablauf / Der Stundenplan

09:00 bis 10:00 Uhr: 1. Stunde
Social Media allgemein

10:15 bis 11:15 Uhr: 2. Stunde
Social-Media-Marketing in der Versicherungsbranche I (Kundenreise, Messenger Kommunikation, Werbeanzeigen)

11:30 bis 12:30 Uhr: 3. Stunde
Social-Media-Marketing in der Versicherungsbranche II (Kundenbewertungen, Content Marketing, Dos & Don´ts in der Social-Media-Kommunikation)

12:30 bis 13:30 Uhr: Mittagspause

13:30 bis 14:30 Uhr: 4. Stunde
16 Social-Media-Erfolgsstrategien aus der Versicherungsbranche

14:45 bis 15:45 Uhr: 5. Stunde
Tipps, Tools & Anleitungen zum Social-Media-Start

Im Anschluss an den Grundkurs wird für 24 Stunden der dazugehörige Onlinetest freigeschaltet. Dieser ist zum einen  notwendig, um die Bildungszeiten für den Kurs zu notieren. Zum anderen wird bei einer Punktzahl ab 50 % der Test als bestanden gewertet und ein entsprechendes Zertifikat vergeben.

Die nächsten Termine

Der Grundkurs findet einmal pro Monat statt und ist stets auf 25 Teilnehmer begrenzt. Was aus meiner langjährigen Erfahrung als Dozent die maximale Größe ist, um bei allen Teilnehmern den größtmöglichen Lernerfolg garantieren zu können.

Grundkurs am 13. Oktober

Die Teilnahmegebühr beträgt regulär 249 Euro. Für Abonnenten des Branchenbrief 149 Euro. Den dafür benötigten Code finden Sie im Branchenbrief.

Buchbar ab September.

Grundkurs am 10. November

Die Teilnahmegebühr beträgt regulär 249 Euro. Für Abonnenten des Branchenbrief 149 Euro. Den dafür benötigten Code finden Sie im Branchenbrief.

Buchbar ab September.

Grundkurs am 15. Dezember

Die Teilnahmegebühr beträgt regulär 249 Euro. Für Abonnenten des Branchenbrief 149 Euro. Den dafür benötigten Code finden Sie im Branchenbrief.

Buchbar ab September.

Kann man den Grundkurs auch für eine Gesellschaft exklusiv buchen?

Selbstverständlich! In dem Fall melden Sie sich einfach und wir vereinbaren einen Termin

Die Termine für 2022

12. Januar / 16. Februar / 13. März

Zusammen lernen macht am meisten Spaß. Erzählen Sie ganz einfach Kollegen / Mitarbeitern davon und melden Sie sich gemeinsam an.