Storyclash Social Media Ranking der Versicherungsbranche im August: Die AXA stürmt an die Tabellenspitze und die Debeka gewinnt mit einem Klassiker

Im folgenden Artikel erfahren Sie zum einen, welche Versicherer im August am erfolgreichsten im Social Web aktiv waren. Zum anderen schauen wir uns die Erfolge der AXA und Debeka etwas genauer an. Dabei könnte sich der eine als Social Media Pyrrhussieg erweisen, während der andere ein Klassiker mit nachhaltigem Erfolg ist.

Branchenbrief

Vorstände und Entscheider aus der Assekuranz haben den Branchenbrief abonniert. Denn sie wissen exklusives, branchenspezifisches Wissen zu schätzen. Und Sie?

Die AXA stürmt mit dem FC Liverpool auf Instagram erstmalig die Tabellenspitze und muss aufpassen, dass dies kein Pyrrhussieg ist

Als Erstes fällt im aktuellen Social Media Ranking auf, dass die Versicherungsbranche im August sichtlich weniger Interaktionen genierte als im Juli. Insgesamt haben 8 der 14 Gesellschaften weniger Likes, Kommentare und Shares erzielt, als im Vormonat. Sieben davon haben es trotzdem in die Top 10 geschafft. Somit kommt es zu der außergewöhnlichen Konstellation, dass die AXA zwar 18.000 Interaktionen weniger, als im Vormonat erzielte, aber trotzdem erstmalig die Tabellenspitze eroberte und erstmalig die Versicherung mit den meisten Likes, Kommentaren und geteilten Inhalten war.

Die Hälfte der Top 10 Postings stammen von ihr. Dabei fällt allerdings auf, dass zum einen alle fünf Postings Instagram-Beiträge sind. Was einmal mehr die aktuelle Ausnahmestellung von Instagram im Social Media Marketing unterstreicht. Zum anderen thematisieren alle fünf Beiträge der AXA den FC Liverpool in mehr oder weniger starkem Maße. Von den 118.000 Interaktionen entfallen somit knapp 75.000 auf den Champions League Sieger aus England. Was sich, wie ich schon im Juni-Ranking beschrieb, mit der Zeit zu einer Gefahr für das Marketing entwickeln kann. Denn der aktuelle Erfolg der AXA kann sich mittel- und langfristig als Social Media Pyrrhussieg erweisen, wenn sie sich in den Sozialen Medien primär als Vereinssender des FC Liverpool positioniert und damit einen Großteil ihrer Zielgruppe nicht erreichen kann.

Die Debeka steigert mit einem Klassiker ihre Reichweite auf Facebook nachhaltig um über 25 %

Das einzige Posting in den Top 10, welches nicht von Instagram stammt, ist ein Facebook-Gewinnspiel der Debeka. In fast schon klassischer Art und Weise werden die Teilnehmer dazu aufgefordert die Fanseite der Versicherung zu liken, den Gewinnspielbeitrag zu liken und ihn zu kommentieren. Dabei soll man angeben, mit wem man zusammen Fahrrad fahren möchte, was automatisch zu mehr Interaktionen führt, da diese Personen nahezu immer auch auf Facebook direkt verlinkt werden.

Dass das Gewinnspiel ein Erfolg war, zeigt sich nicht nur an den Interaktionen des Postings selbst, sondern auch daran, dass die Debeka im August über 6.000 Fans hinzugewonnen hat und somit ihre Fanzahl um mehr als 25% steigern konnte.  Wie nachhaltig dieses Gewinnspiel war erkennt man daran, dass die Fanzahl danach nicht wieder eingebrochen ist. Natürlich, und das sei an dieser Stelle noch einmal betont, darf ein Fan-, Follower- oder Abonnentenzahl nicht das alleinige Erfolgskriterium im Social Media Marketing sein. Allerdings ist eine gezielte und vor allem nachhaltige Steigerung der Reichweite ein relevantes Element.

Sie benötigen Unterstützung bei Ihrer Content Marketing- oder ganz allgemeinen Social Media Strategie? Denken Sie immer daran, Sie haben ein As im Ärmel!

Sie möchten alles darüber wissen, was die Assekuranz 2018 im #Neuland machte?

Wenn Sie wissen möchten, wo die Assekuranz im vergangenen Jahr überall aktiv war, wie und womit Versicherungen und Krankenkassen auf den einzelnen Plattformen agierten und mit welchem Erfolg, dann ist der Jahresreport 2018 genau das Richtige für Sie.

Alles auf einen Blick. Alles in einem Report. Alles was Sie über die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2018 wissen sollten finden Sie hier. Zahlen, Daten, Fakten, Best Practice Beispiele und ein Füllhorn an Inspiration.

Print Friendly, PDF & Email

Posted on 17. September 2019 in AXA, Storyclash

Share the Story

About the Author

MarKo Petersohn ist seit 2012 das As im Ärmel der Assekuranz im #Neuland. Er schult und berät Versicherer und Vermittler für erfolgreiche Kommunikation in den neuen Medien. Außerdem ist er Veranstalter des OMGV-Bootcamp und der NextLevel-Konferenz. Er ist Mitbegründer der Onlinemarketinggesellschaft für Versicherungsvermittler (OMGV) und Initiator des OMGV Award, welcher seit 2018 auf der DKM verliehen wird. Zusätzlich ist er als Autor und Keynote-Speaker tätig, Dozent im Auftrag des Bildungsministeriums NRW und des BWV Bildungsverband für „Digitale Kommunikation bei Versicherern“ und besitzt einen Lehrauftrag an der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft zum Thema „Medienwissenschaften und Kommunikation“.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top