Mit dem Vers-Kompass in der Hand ist er auf einer rasanten Reise Richtung Erfolg

28. Januar 2022 | 4 Minuten Lesezeit

Matthias Schmidt schreibt seit zwei Jahren eine unglaubliche Erfolgsgeschichte in der Versicherungsbranche. War er als Vers-Kompass 2019 noch ein Einzelmakler ist er heute Geschäftsführer der Kompass-Gruppe mit mehr als 100 angeschlossenen Partnern. Wie es dazu gekommen ist und was der OMGV Award damit zu tun hat, darüber und über vieles mehr reden wir in der aktuellen Folge des Königsmacher-Podcast.

Matthias Schmidt zu Gast im Königsmacher-Podcast

Egal, ob man gerade eine Ausbildung macht, Quereinsteiger ist oder sich einfach nur verbessern will, am besten lernt man von den Besten der Versicherungsbranche. Und genau diese lade ich mir im Königsmacher-Podcast ein, um mit ihnen über ihren Lebens-, Berufs- und Erfolgsweg zu sprechen. Weswegen sein Untertitel auch lautet: Der Podcast der Versicherungsbranche mit den Besten von heute für die Besten von morgen.

„Wollen wir ein bisschen Maklerei machen oder wollen wir etwas verändern in der Branche?“

Diese Woche sprach ich mit Matthias Schmidt. Der in den vergangenen beiden Jahren eine der rasantesten Erfolgsgeschichten, in der Versicherungsbranche geschrieben hat. Eine, die mich immer nur wieder staunen lässt. Ich habe Matthias im Oktober 2019 bei der Verleihung der OMGV Makler Awards kennengelernt, als er für seine herausragenden Werbeanzeigen ausgezeichnet wurde. Was, laut ihm, mit ein Auslöser für das war, was danach kam.

Damals war er zwar schon der Vers-Kompass, aber noch als Einzelmakler, der sich auf Berufsunfähigkeitsversicherung spezialisierte und nach eigenen Angaben ein super Leben führte. Durch die Werbeanzeigen hatte er genügend Neukunden und er konnte durch die Digitalisierung seines Geschäfts mit seiner Frau bspw. nach Thailand oder Bali reisen und auch von dort aus seine Kunden via Onlineberatung beraten. Er hatte gutes Geld, viel Freizeit und eigentlich war alles perfekt.

Was sich nur wenige Monate später schlagartig änderte. Zumindest das mit der Freizeit. Denn Ende 2019 lernte er seine heutigen Geschäftspartner kennen, sie saßen im Büro zusammen und fragten sich: „Wollen wir ein bisschen Maklerei machen oder wollen wir etwas verändern in der Branche?“ Sie wählten letzteres und aus dem Vers-Kompass ist die Kompass-Gruppe geworden, der sich mittlerweile über 100 Partner angeschlossen haben. Wenn Matthias in unserem Gespräch die Rakete 🚀als das Emoji wählt, welches zu ihm passt. Dann ist das mehr als passend.

„Jetzt im Nachhinein kann ich natürlich schlaue Sprüche drücken.“

Natürlich sprachen wir darüber, was in den letzten beiden Jahren bei ihm alles passiert ist und wie sich dieser rasante Erfolg erklären lässt. Aber ebenso über Matthias selbst, wie er überhaupt in die Branche gekommen ist und über Ängste, Rückschläge und Fehler. Was nicht selbstverständlich ist. Denn nichts wäre einfacher, als wenn sich Matthias als geiler Typ darstellen würde, der alles im Griff hat. Immerhin ist das, was er in den vergangenen beiden Jahren mit seinen Geschäftspartnern aufgebaut hat ganz ohne Zweifel beeindruckend. Noch beeindruckender war für mich allerdings, wie er diese Erfolgsgeschichte erzählt. Denn es schwingen immer Demut, Bescheidenheit und Dankbarkeit mit. Und das dürfte auch mit seiner Biografie zu tun haben. Denn es ging nicht immer alles geradeaus Richtung Erfolg, sondern das Gegenteil war der Fall. Aber davon erzählt er am besten selber im Königsmacher-Podcast.

Darin gibt er auch die folgenden drei Buchtipps, die seiner Meinung nach Unternehmer und Selbstständige einmal gelesen haben sollten.

Über all das und noch viel mehr spreche ich mit Matthias Schmidt in der aktuellen Folge des Königsmacher-Podcast. Hören Sie hier direkt rein. Es lohnt sich!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Der Social-Media-Grundkurs richtet sich an Versicherungsvermittler, die endlich im Social Web aktiv werden wollen. Und an Mitarbeiter und Auszubildende, die sich mit Social Media befassen wollen oder sollen.

mehr dazu >

MarKo Petersohn

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing und seit 2010 ausschließlich für die Assekuranz aktiv. Ich helfe Gesellschaften und Vermittlern sich zukunftssicher aufzustellen. Ich berate sie beim Thema „digitaler Kommunikation“ und schule die dafür notwendigen digitalen Kompetenzen.

Außerdem bin ich Mitgründer der Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler, verleihe jährlich den renommierten OMGV Award und bin verantwortlich für das Projekt „Digitale Kommunikation, Multikanalfähigkeit und Kollaboration in der Versicherungsbranche“ im Auftrag des Bildungsministeriums NRW und des BWV Bildungsverbandes.

Ich bin das As im Ärmel der Versicherungsbranche, wenn es um die Kommunikation in der neuen Medienrealität geht. Ich bin Ihr As im Ärmel.

| Website