Der Makler für alle Felle, der auf alle Fälle Onlinemarkting verstanden hat.

25. Februar 2022 | 4 Minuten Lesezeit

Martin Markowsky hat sich auf die Absicherung von Hunden und Hundehaltern spezialisiert. Da er selbst ein Hundenarr ist, kann er sich durch und durch mit seiner Zielgruppe identifizieren und zeigt dies in seiner gesamten Kommunikation. Angefangen beim Unternehmensnamen DogVers, über sämtliche Online-, Offline- und Social-Media-Inhalte bis hin zur von ihm mitentwickelten Hundehalterversicherung by DogVers. Wie es zu all dem gekommen ist, erzählt er in der aktuellen Folge des Königsmacher-Podcast.

Martin Markowsky zu Gast im Königsmacher-Podcast

Egal, ob man gerade eine Ausbildung macht, Quereinsteiger ist oder sich einfach nur verbessern will, am besten lernt man von den Besten der Versicherungsbranche. Und genau diese lade ich mir im Königsmacher-Podcast ein, um mit ihnen über ihren Lebens-, Berufs- und Erfolgsweg zu sprechen. Weswegen sein Untertitel auch lautet: Der Podcast der Versicherungsbranche mit den Besten von heute für die Besten von morgen.

„Ich glaube, dass das Kfz als Einstiegsthema beim Kunden, von Tiere, bei mir speziell Hunden, abgelöst wurde.“

Diese Woche sprach ich mit Martin Markowsky. Er ist vor ein paar Jahren auf den Hund gekommen; sein Name ist Paule. Und er war mit der Auslöser, dass Martin sein Berufsleben noch einmal völlig umkrempelte. Denn über zwei Jahrzehnte war er in verschiedensten Positionen der Finanz- und Versicherungsbranche aktiv und sein Fokus lag dabei auf Industrieversicherung und bAV. Mitte der 2010er entschied er dann, das alles hinter sich zu lassen und nur noch das zu machen, wofür er brennt.

Also hat er sich auf die Absicherung von Tieren und den dazugehörigen Menschen spezialisiert. Wie der Unternehmensname DogVers schon vermuten lässt und Paule bestätigt, geht es ihm dabei hauptsächlich um die Absicherung von Hunden und Hundehaltern. Und das nicht nur aus Passion, sondern auch aus gutem Grund, wie Martin selbst erklärt.

 „Ich glaube, dass Tiere, bei mir speziell Hunde, das Kfz als Einstiegsthema beim Kunden abgelöst haben. Weil das Hundethema ist ein Herzensthema. Der Hundebesitzer hat nicht einfach nur einen Hund. Sondern der Hund ist ein Familienmitglied. Das ist ein Begleiter, ein guter Freund. Der Stellenwert des Hundes ist heute um ein Vielfaches höher als früher. Du bist beim Hundebesitzer in 95% der Felle (sic!) immer auf einer Herzensebene.“

Wie gut er die Hundehalter auf eben jener Herzensebene erreicht, zeigt zum einen der OMGV Makler Award, den er 2021 in der Kategorie „Zielgruppenstrategie“ erhielt. In der Begründung der Jury hieß es u.a. „Martin Markowsky hebt seine Expertise gezielt und stets sympathisch hervor. Er spricht seine Zielgruppe auf Augenhöhe an und zeigt, wie man sich zeitgemäß und vor allem authentisch positioniert.“

„Ich hatte nicht mehr das Problem, wie ich an Kunden rankomme. Sondern, wie arbeite ich sie ab?“

Mit seinen Aktivitäten gewann Martin aber nicht nur Preise, sondern auch jede Menge Kunden. Und dabei ist Facebook für ihn der wichtigste Kundenkanal. Hier ist er zum einen in speziellen Hundegruppen aktiv und schaltet zum anderen extrem erfolgreich Werbung. Und das seit der ersten Kampagne. Wo er vom Erfolg tatsächlich überrannt wurde. Damals dachte er noch, dass dies eine einmalige Sache wäre und brauchte nach eigenen Angaben 3-4 Monate, um dem Erfolg zu vertrauen und zu verstehen, dass er tatsächlich Kundenanfragen mit seinem Werbebudget steuern kann.

Und er musste es auch steuern. Denn die Kehrseite seines Erfolges war, dass dieser seine komplettes System über den Haufen geworfen hat. „Ich hatte nicht mehr das Problem, wie ich an Kunden rankomme, sondern, wie arbeite ich sie ab?“ Und so musst er seine kompletten Prozesse umstellen. Wie er das gemacht hat und was er gemacht hat, erzählt Martin am besten selbst im Königsmacher-Podcast.

Dort erzählt er u.a. auch, was er sich von allen Versicherern wünscht und warum das seine drei Buchtipps sind:  

Über all das und noch viel mehr spreche ich mit Martin Markowsky in der aktuellen Folge des Königsmacher-Podcast. Hören Sie hier direkt rein. Es lohnt sich!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Der Social-Media-Grundkurs richtet sich an Versicherungsvermittler, die endlich im Social Web aktiv werden wollen. Und an Mitarbeiter und Auszubildende, die sich mit Social Media befassen wollen oder sollen.

mehr dazu >

MarKo Petersohn

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing und seit 2010 ausschließlich für die Assekuranz aktiv. Ich helfe Gesellschaften und Vermittlern sich zukunftssicher aufzustellen. Ich berate sie beim Thema „digitaler Kommunikation“ und schule die dafür notwendigen digitalen Kompetenzen.

Außerdem bin ich Mitgründer der Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler, verleihe jährlich den renommierten OMGV Award und bin verantwortlich für das Projekt „Digitale Kommunikation, Multikanalfähigkeit und Kollaboration in der Versicherungsbranche“ im Auftrag des Bildungsministeriums NRW und des BWV Bildungsverbandes.

Ich bin das As im Ärmel der Versicherungsbranche, wenn es um die Kommunikation in der neuen Medienrealität geht. Ich bin Ihr As im Ärmel.

| Website