Pinterest Versicherungen

Ein wahrer Hidden Champion: 17 Millionen Deutsche nutzen die Plattform jeden Monat, doch die Versicherungsbranche übersieht sie.

25. Februar 2021 | 1 Minute Lesezeit

Clubhouse und TikTok liefern sie sich aktuell ein Kopf-an-Kopf-Rennen darum, wer mehr Hype generiert. Und wenn Sie mich fragen, auf wen von beiden Sie sich im Social-Media-Marketing konzentrieren sollten, ist meine Empfehlung ganz klar: Keines.

Ich würde Ihnen empfehlen sich lieber mit Pinterest zu befassen. Warum? Weil über 17 Millionen Deutsche die Plattform monatlich nutzen und Versicherungen hier jeden Monat Millionenreichweiten generieren können. Die ersten Versicherer haben den Hidden Champion für sich entdeckt und profitieren von ihm.

Wer das ist, wie sie profitieren und warum Sie sich definitiv mit Pinterest befassen sollten, erkläre ich in einem Fachartikel in der Pfefferminzia.

Grundkurs Social Media für die Versicherungsbranche

Der Social-Media-Grundkurs richtet sich an Versicherungsvermittler, die endlich im Social Web aktiv werden wollen. Und an Mitarbeiter und Auszubildende, die sich mit Social Media befassen wollen oder sollen.

mehr dazu >

Ihr As im Ärmel für die Onlinekommunikation

Sie benötigen Schulungen, Workshops oder anderweitige Beratung und Bildungsdienstleistungen für zukunftssicheres Onlinemarketing, Social Media und digitale Kommunikation in der Versicherungsbranche? Denken Sie immer daran, Sie haben ein As im Ärmel!

Vorstände und Entscheider aus der Assekuranz haben den Branchenbrief abonniert. Denn sie wissen exklusives, branchenspezifisches Wissen zu schätzen. Und Sie?

MarKo Petersohn

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing und seit 2010 ausschließlich für die Assekuranz aktiv. Ich helfe Gesellschaften und Vermittlern sich zukunftssicher aufzustellen. Ich berate sie beim Thema „digitaler Kommunikation“ und schule die dafür notwendigen digitalen Kompetenzen.

Außerdem bin ich Mitgründer der Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler, verleihe jährlich den renommierten OMGV Award und bin verantwortlich für das Projekt „Digitale Kommunikation, Multikanalfähigkeit und Kollaboration in der Versicherungsbranche“ im Auftrag des Bildungsministeriums NRW und des BWV Bildungsverbandes.

Ich bin das As im Ärmel der Versicherungsbranche, wenn es um die Kommunikation in der neuen Medienrealität geht. Ich bin Ihr As im Ärmel.

| Website