Worauf 20 digitale Vorreiter der Versicherungsbranche 2020 den Fokus legen – Artikel in der Pfefferminzia

9. Dezember 2019 | 2 Minuten Lesezeit

KI, Voice-Search, Virtual Reality und wie sie alle heißen, sind zweifellos große Trends in den kommenden Jahren, aber für den normalen Versicherungsvermittler erstmal noch irrelevant. Für sie sind andere Themen wichtig. Welche das sein könnten, habe ich in einem Pfefferminzia-Artikel zusammengesammelt.

Dafür habe ich 20 digitale Vorreiter der Branche angeschrieben und folgendes gefragt:

„Was ist dein Trend 2020? Ich meine nicht im Allgemeinen, Großen und Ganzen, sondern im Kleinen ganz konkreten. Worauf fokussierst du dich bei deinen Online-Aktivitäten im kommenden Jahr mehr, als du es in diesem getan haben? Auf welches Format, welche Plattform oder welche Strategie setzt du stärker als bisher?“

Als Quintessenz der 20 Antworten bleibt festzuhalten, dass es auch 2020 nicht die EINE Onlinestrategie gibt. Sondern jeder und auch jede hat seine bzw. ihre EIGENE Onlinestrategie gefunden und verfolgt diese auch im kommenden Jahr.

So gibt es zwar auf der einen Seite Vermittler, die ein bisschen mit dem Handyvideo-Dienst TikTok experimentieren wollen. Andere wollen sich wiederum intensiver mit Werbeschaltungen auf Facebook befassen, der Suchmaschinenoptimierung ihrer Webseite oder Contentmarketing auf Instagram oder ihrem Blog. Und wiederum andere legen ihren Fokus 2020 auf LinkedIn, den eigenen Blog oder wollen im kommenden Jahr sogar wieder etwas verstärkt auf Offline-Aktivitäten setzen.

Mein Fokus für 2020

Falls Sie sich fragen, worauf ich meinen Fokus im kommenden Jahr legen werde. Ich bin da ziemlich unspektakulär. Für As im Ärmel werde ich mich weiterhin auf meinen Blog konzentrieren, wobei dieser im kommenden Jahr einen Relaunch erfahren wird. Für den OMGV Award und für das Onlinemarketing-Bootcamp für Versicherungsvermittler werden wir dort aktiv sein, wo wir die meisten Vermittler erreichen. Und das ist mit großem Abstand Facebook. Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.

https://www.pfefferminzia.de/kunkel-wenzel-hamacher-bierl-co-worauf-20-digitale-vorreiter-der-versicherungsbranche-2020-den-fokus-legen/

Ihr As im Ärmel für die Onlinekommunikation

Sie benötigen Schulungen, Workshops oder anderweitige Beratung und Bildungsdienstleistungen für zukunftssicheres Onlinemarketing, Social Media und digitale Kommunikation in der Versicherungsbranche? Denken Sie immer daran, Sie haben ein As im Ärmel!

Vorstände und Entscheider aus der Assekuranz haben den Branchenbrief abonniert. Denn sie wissen exklusives, branchenspezifisches Wissen zu schätzen. Und Sie?

MarKo Petersohn

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing und seit 2010 ausschließlich für die Assekuranz aktiv. Ich helfe Gesellschaften und Vermittlern sich zukunftssicher aufzustellen. Ich berate sie beim Thema „digitaler Kommunikation“ und schule die dafür notwendigen digitalen Kompetenzen.

Außerdem bin ich Mitgründer der Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler, verleihe jährlich den renommierten OMGV Award und bin verantwortlich für das Projekt „Digitale Kommunikation, Multikanalfähigkeit und Kollaboration in der Versicherungsbranche“ im Auftrag des Bildungsministeriums NRW und des BWV Bildungsverbandes.

Ich bin das As im Ärmel der Versicherungsbranche, wenn es um die Kommunikation in der neuen Medienrealität geht. Ich bin Ihr As im Ärmel.

| Website