WhatsApp Business für Versicherungsvermittler – notwendig oder nutzlos?

2. März 2018 | 2 Minuten Lesezeit

Im zweiten Teil seiner monatlichen Kolumne rund um die Kommunikation in den neuen Medien, widmet sich MarKo Petersohn WhatsApp-Business.

Im Januar hat WhatsApp eine eigenständige „Business“-Version veröffentlicht, die mittlerweile auch in Deutschland verfügbar ist und nun ist die Frage was das für Sie als Versicherungsvermittler bedeutet.

Schauen wir uns doch erst einmal an was die App so kann und dabei legen wir den Fokus auf die relevanten Funktionen.

Die drei relevanten Funktionen

Als erstes bietet WhatsApp-Business den Unternehmen ein Firmenprofil. Damit ist man klar als Unternehmen erkennbar, mit Informationen wie Standort, Öffnungszeiten, E-Mail, Website und Beschreibung. Wenn die Telefonnummer verifiziert wurde, bekommt das Unternehmen außerdem ein grünes Siegel, was Vertrauen schafft und seriös wirkt.

An zweiter Stelle muss man die Möglichkeit der automatisierten Nachrichten erwähnen. So kann man bspw.  eine automatische Abwesenheitsnotiz versenden, wenn man nicht erreichbar ist, oder vorformulierte Begrüßungsnachrichten verschicken, wenn ein Kunde das Unternehmen zuerst anschreibt oder nach mehr als 14 Tagen Inaktivität wieder schreibt.

Hier geht es zum vollständigen Artikel

Onlinemarketinggipfel für Versicherungsvermittler 2018

Kann man als Vermittler wirklich Kunden bei Facebook und Co. gewinnen? JA! Und zwar so viele, dass man Leute einstellen muss, um die Kundenanfragen abzuarbeiten. Glauben Sie nicht? Wir beweisen es Ihnen!

Wir haben beim diesjährigen Onlinemarketinggipfel für Versicherungsvermittler die Besten der Branche versammelt, die zeigen wie Versicherungsvermittler online Kunden gewinnen und offline Verträge abschließen.

Beitrag teilen

MarKo Petersohn

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing und seit 2010 ausschließlich für die Assekuranz aktiv. Ich helfe Gesellschaften und Vermittlern sich zukunftssicher aufzustellen. Ich berate sie beim Thema „digitaler Kommunikation“ und schule die dafür notwendigen digitalen Kompetenzen.

Außerdem bin ich Mitgründer der Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler, verleihe jährlich den renommierten OMGV Award und bin verantwortlich für das Projekt „Digitale Kommunikation, Multikanalfähigkeit und Kollaboration in der Versicherungsbranche“ im Auftrag des Bildungsministeriums NRW und des BWV Bildungsverbandes.

Ich bin das As im Ärmel der Versicherungsbranche, wenn es um die Kommunikation in der neuen Medienrealität geht. Ich bin Ihr As im Ärmel.

| Website