Versicherungen auf Instagram – Zahlen 1. Mai 2017

11. Mai 2017 | 2 Minuten Lesezeit

„As im Ärmel“ hat am 1. Mai 2017 mehr als 200 deutschsprachige Versicherer daraufhin untersucht, ob sie einen offiziellen Instagram-Account besitzen. Insgesamt sind bisher 45 Versicherer auf der Bildplattform aktiv und erreichen zusammen:

– am 1. Mai 78.393 Abonnenten (Median liegt bei 345)
– im April haben sie 4.253 Abonnenten hinzugewonnen (Median liegt bei 8)
– im April 259 Bilder veröffentlicht (Median liegt bei 3)
– und folgen am 1. Mai 11.436 Instagramern (Median liegt bei 58)

[fancy_header type=“3″]Content Marketing der Assekuranz im Social Web 2017[/fancy_header]

In unserer neuen Studie untersuchen wir die Content-Strategien der 50 reichweitenstärksten Versicherer / Krankenkassen der D-A-CH-Region. Was veröffentlichen sie auf Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und in ihrem Unternehmensblog? Mit welchen Inhalten positioniert sich die Assekuranz im Social Web? Welche Formate nutzt sie? Welche Reaktionen erzeugt sie? Wie erfolgreich ist sie?

Hierfür wurden insgesamt mehr als 10.000 Beiträge und Reaktionen aus vier Monaten in den verschiedenen Kanälen erhoben, um die jeweilige Content-Strategie auf den einzelnen Plattformen und den dort erreichten Erfolg auszuwerten.

Der Studienumfang beträgt ca. 450 Seiten im Powerpoint-Format. Die Lieferung erfolgt digital als pdf-Dokument. Dabei wird zum einen jeder Versicherer einzeln analysiert und ausgewertet. Zum anderen werden die verschiedenen Content-Strategien der Assekuranz vorgestellt und die Erfolgsfaktoren für Inhalte auf Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und Blogbeiträge aufgezeigt.

Die Studie „Content Marketing der Assekuranz im Social Web 2017“ ist ab September 2017 verfügbar.

Der Preis beträgt 1.490 Euro (zzgl. MwSt.)

Bei Bestellungen bis 15.08.2017 Frühbucherpreis von 1.250 Euro (zzgl. MwSt.)

[button animation=“fadeInUp“ link_url=“http://www.as-im-aermel.de/#contact“ title=“Kontakt“ target=“_self“]

[chimpmate]

[chimpmate]

Beitrag teilen

MarKo Petersohn

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Onlinemarketing und seit 2010 ausschließlich für die Assekuranz aktiv. Ich helfe Gesellschaften und Vermittlern sich zukunftssicher aufzustellen. Ich berate sie beim Thema „digitaler Kommunikation“ und schule die dafür notwendigen digitalen Kompetenzen.

Außerdem bin ich Mitgründer der Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler, verleihe jährlich den renommierten OMGV Award und bin verantwortlich für das Projekt „Digitale Kommunikation, Multikanalfähigkeit und Kollaboration in der Versicherungsbranche“ im Auftrag des Bildungsministeriums NRW und des BWV Bildungsverbandes.

Ich bin das As im Ärmel der Versicherungsbranche, wenn es um die Kommunikation in der neuen Medienrealität geht. Ich bin Ihr As im Ärmel.

| Website