Eine Übersicht über den aktuellen Stand der Assekuranz im Social Web

Seit mehr als 4,5 Jahren verfolgt und untersucht As im Ärmel die Aktivitäten der D-A-CH-Versicherer im Social Web. Mittlerweile ist die Anzahl der untersuchten Unternehmen auf 210 angestiegen, wovon nur 11 überhaupt nicht im so genannten #Neuland aktiv sind. Die restlichen 199 Versicherungsunternehmen haben insgesamt mehr als 950 (scheinbar) offizielle Accounts / Profilen auf 28 Plattformen, Netzwerken bzw. Kanälen.

Die folgende Infografik gibt einen Überblick darüber wo und wie stark die deutschsprachige Assekuranz im Jahr 2016 überall im Social Web aktiv ist und zeigt hoffentlich, dass die Branche nicht so rückständig ist, wie es alarmierende Studien und selbsternannte Experten gern behaupten.

notizen-ueber-den-stand-der-assekuranz-im-social-web

 

Der große Social Media & Marketing Report der Assekuranz 2016

Was machten deutschsprachige Versicherer innerhalb der vergangenen 12 Monate im Social Media- und Onlinemarketing? Wo sind sie überall im Social Web aktiv, wie positioniert sie sich dort und mit welchen Erfolgen? Welche Plattformen sind im letzten Jahr neu hinzugekommen und auf welche verzichten Versicherungen seit diesem Jahr komplett?

Wie steht es mit Messengern und Bots in der Kundenkommunikation der Assekuranz? Wer nutzt eigentlich schon Snapchat? Welche Versicherer setzen auf eSport, Augmented Reality oder GIFs im Marketing und wie unterschiedlich gingen Versicherungen mit den drei omnipräsenten Sommerthemen EM, Olympia und Pokémon GO um?

Diese Fragen und viele andere beantworten wir im Großen Social Media und Marketing Report der Assekuranz 2016.Mit Hilfe von Zahlen, Daten, Fakten und über 200 Praxisbeispielen aus der Versicherungsbranche bietet er den besten Überblick über den aktuellen Stand der deutschsprachigen Assekuranz.

Mehr Information, Inspiration und fundiertes Wissen über den tatsächlichen Stand der Assekuranz finden Sie nirgendwo.

mehr Information

Branchenbrief

Vorstände und Entscheider aus der Assekuranz haben den Branchenbrief abonniert. Denn sie wissen exklusives, branchenspezifisches Wissen zu schätzen. Und Sie?

Print Friendly, PDF & Email

Posted on 13. Dezember 2016 in Blog, Infografik, Social Media, Versicherungen

Share the Story

About the Author

Seit 2012 ist MarKo Petersohn das As im Ärmel der Versicherungsbranche im #Neuland. Er berät und unterstützt Versicherungen und Vermittler bei ihrer Kommunikation in den neuen Medien. Er bietet Studien, Seminare und Veranstaltungen an, welche den Fokus auf die spezifischen Bedürfnisse der Assekuranz im Onlinemarketing legen. Außerdem ist er als Autor und Keynote-Speaker tätig, ist Dozent beim BWV Bildungsverband für „Digitale Kommunikation“ und besitzt einen Lehrauftrag an der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft zum Thema „Medienwissenschaften und Kommunikation“.

Response (1)

  1. […] Sozial Media Aktivitäten der Assekuranz 950 Accounts und Profile auf 28 Plattformen: As im Ärmel zeigt in einer Infografik, wo die deutschsprachingen Versicherer 2016 im Social Web aktiv waren und meint, dass die Branche nicht so rückständig ist, wie gern behauptet wird. http://www.as-im-aermel.de […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top