Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten direkt drei  Whitepaper zum kostenlosen download.

Kein Spam & maximal 2 Mails por Monat. Versprochen!

Vorträge

allfacebook_-565
(© Scott Davidson / AllFacebook Marketing Conference)

Vorträge – Workshops – Webinare

Als Magister der Theater-, Film- und Fersehwissenschaft, Soziologie und Pädagogik hat MarKo Petersohn naturgegeben eine andere Sichtweise als Betriebs- und Versicherungsfachwirte auf die Entwicklungen in der Versicherungsbranche. Er kennt sich nicht so gut mit Risikobewertung, Absicherung oder Schadensfallabwicklung aus, aber dafür kennt er die Geschichte der Medien und kann fundiert über ihren Einfluss auf die Gesellschaft und Assekuranz sprechen.

Als Fachmann für die Versicherungskommunikation in den neuen Medien und durch eine Vielzahl an Studien zu diesem Thema kennt er nicht nur den aktuellen Stand der deutschsprachigen Assekuranz aus dem FF, sondern weiß ebenso was Kunden wirklich von Versicherern in den neuen Medien erwarten.

In den vergangenen fünfeinhalb Jahren referierte MarKo Petersohn vor Vorständen von Versicherungskonzernen, auszubildenden Versicherungskaufleuten, gebundenen Vermittlern, freien Maklern, auf Tagungen von Maklerpools, bei Verbänden oder Arbeitskreisen. Seine Vorträge, Workshops und Webinare zeichnen sich stets durch eine Melange aus wissenschaftlichem Fundament, aktuellen Daten, Beispielen der deutschsprachigen Versicherungsbranche und sowohl bildhafter Sprache, als auch praktischen Handlungsempfehlungen aus und richten sich, wie gezeigt, an die gesamte Versicherungsbranche.

Eine kleine Auswahl aktueller Vorträge

Oh! Mein! Bot! – Chatbot-Nutzung in der Versicherungsbranche

2017 ist das Jahr, in dem die Menschen im großen Stile beginnen mit Robotern zu kommunizieren und in die Unternehmenskommunikation einzubinden. Auch in der Versicherungsbranche.

Der Vortrag gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Assekuranz bei den Themen Messengernutzung, Chatbots, Alexy & Co und einen Ausblick, wie sie die Branche beeinflussen werden.

Der kalkulierte Shitstorm oderoder wie ich in einen Markenrechtsstreit mit RB Leipzig geriet, sie von mir tausende Euro forderten, ich nicht auf meinen Anwalt hörte, einen Shitstorm begann, gewann und was Ihr Unternehmen davon lernen kann.

Im Februar 2017 geriet ich mit einem Hobbyprojekt in einen Markenrechtsstreit mit RedBulls Fußballverein in Leipzig. Ich sollte nicht nur eine Unterlassungsverfügung unterschreiben, sondern außerdem knapp 5.000 Euro dafür bezahlen, dass ich 1,5 Jahre zuvor mit bestem Wissen und Gewissen eine Marke rechtsgültig anmeldete.

In dem Vortrag zeig ich wie jeder mit der richtigen Geschichte, dem passenden Plot, dem richtigen Storytelling und dem dazu passenden Medieneinsatz einen veritablen Shitstorm veranstalten kann. Und was man von Donald Trump dafür lernen kann. Ich zeige welche Gedanken ich mir machte und wie ich einen Shitstorm plante, der letztendlich sogar mich selbst in seiner Geschwindigkeit, Heftigkeit und den Konsequenzen überraschte. Und gleichzeitig lernen Sie, was Unternehmen im Falle eines Shitstorms und zur Prävention beachten sollten.

Gib mir High Five – Versicherungen & Bewertungen im Social Web

Wo lassen sich Versicherer im Social Web überall bewerten? Sind Kundenbewertungen überhaupt relevant im Kommunikationsprozess? Welche Bewertungen erzielt die Assekuranz auf den verschiedenen Plattformen? Wie gefährlich ist es für Versicherungen sich im Internet bewerten zu lassen? Und welche Empfehlungen gibt es aus dem Zusammenspiel von Versicherungen und Bewertungen im Social Web? Dieser Vortrag gibt Antworten auf all diese Fragen und noch mehr.

Generation Y & Digital Natives im #Neuland

geny-digital-natives

Welchen Anforderungen und Herausforderungen muss sich die Kommunikation der Versicherungen in unserer neuen Medienwelt stellen und welche Anforderungen müssen sie erfüllen, um die Generation Y und Digital Natives auch im #Neuland zu erreichen? Eine vollständig überarbeitete Version des Vortrags von 2014 mit neuen Zahlen, Daten, Fakten und Erkenntnissen.

Bleibt alles anders – Wie werden Versicherer 2020 mit Kunden kommunizieren?

Bleibt alles anders

Digitalisierung, Chatbots, Messenger, Social Media, Internet of Things, Omnichanal, Industrie 4.0, Arbeit 4.0, Kommunikation 4.0, Blockchain, Smartinsurance, Telematik, Social Selling usw. usf. Die Welt verändert sich und zwar schneller als je zuvor. Und da macht sie natürlich auch keinen halt vor der Versicherungsbranche. Aber was bedeutet das für die Assekuranz genau und wie sind neuen Medien, Techniken und Phänomene einzuordnen?

Der Vortrag gibt einen Überblick darüber was sich alles ändert und welchen Einfluss diese Veränderungen auf Versicherungen und ihre Kommunikation in den nächsten Jahren haben. Was ist wirklich wichtig und werden Google & Co. Versicherungen und Vermittlern tatsächlich das Leben schwer machen?

Storytelling – Mit Geschichten Vertrauen aufbauen und Versicherungen verkaufen

storytelling-ppt

„To hell with facts! We need stories!” wusste schon Ken Kesey (Autor von „Einer flog über Kuckucksnest“) und hat damit absolut Recht! Menschen wollen Geschichten hören, denn das liegt einfach in unserer Kultur begründet. Außerdem hören wir sie nicht nur gern, sondern sie rufen auch direkte physische Reaktionen hervor, wie bspw. Lachen, Gänsehaut, Trauer oder Vertrauen. Kurz: Geschichten lösen Emotionen aus und das sollten Sie sich in der Versicherungskommunikation zu Nutze machen. 

Wie? Das erfahren Sie in diesem Vortrag. Als Magister der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und Lehrbeauftragter der HMKW für Cross- und Transmedia Storytelling kennt MarKo Petersohn nicht nur eine Vielzahl an Strategien, Theorien und Konzepten, sondern durch jahrelange Arbeit beim Fernsehen und als Story Consultant auch die Praxisseite und jede Menge Beispiele.

Sie suchen ein As im Ärmel für ihre Veranstaltung?

Wir sind für Sie da Melden Sie sich einfach auf dem Kontaktweg ihrer Wahl (per Telefon, Kontaktformular, Social Media Kanäle oder Mail).

Response (1)

  1. […] und in allen anderen Sozialen Netzwerken einsetzen, erklären wir Ihnen gern in Form von Workshops, Vorträgen oder Analysen. Um ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren, melden Sie sich ganz bequem […]

Back to Top
error: Content is protected !!