Branchenbrief

Vorstände und Entscheider aus der Assekuranz haben den Branchenbrief abonniert. Denn sie wissen exklusives, branchenspezifisches Wissen zu schätzen. Und Sie?

Kein Spam & maximal 1 Mail pro Woche.

Die BARMER erzielte im Oktober alleine mehr Interaktionen auf Facebook, YouTube, Twitter und Instagram, als die folgenden sechs Versicherer zusammen.

Die BARMER hat im Oktober alleine mehr Social Media-Interaktionen erzielt, als die Techniker, HUK-COBURG, Generali Deutschland, DAK-Gesundheit, Debeka und die AGILA Haustierversicherung zusammen. Was sie wo veröffentlichte und was das Storyclash Social Media Ranking der Versicherungsbranche sonst noch für interessante Erkenntnisse bringt, lesen Sie in diesem Artikel.

Branchenbrief

Vorstände und Entscheider aus der Assekuranz haben den Branchenbrief abonniert. Denn sie wissen exklusives, branchenspezifisches Wissen zu schätzen. Und Sie?

Das Storyclash Social Media Ranking für Versicherungen führt im Oktober wieder die BARMER an. Nachdem sie im vergangenen Monat ihren Spitzenplatz kurz an die CosmosDirekt verloren hatte, ist jetzt wieder alles wie immer bzw. besser als jemals zuvor. Denn die Krankenkasse erhielt im Oktober nicht nur wieder die meisten Interaktionen im Social Web, sondern die mit großem Abstand die meisten aller untersuchten Versicherungen und Krankenkassen.
Insgesamt generierte die BARMER 116.348 Likes, Shares, ReTweets und Kommentare. Damit erzielte sie allein mehr Interaktionen auf Facebook, YouTube, Twitter und Instagram, als die Techniker (27.168), HUK-COBURG (19.875), Generali Deutschland (18.944), DAK-Gesundheit (18.085), Debeka (15.846) und die AGILA Haustierversicherung (14.072) zusammen.

Wie in den Vormonaten zeigt sich, dass der größte Teil der Interaktionen der BARMER von ihren Instagram-Aktivitäten stammt. Neun der zehn Top-Beiträge auf der Bildplattform stammen von ihr. Gleichzeitig stammen auch neun der zehn Social Media Postings von Instagram. Was einmal mehr die Aussage unterstützt, dass 2018 definitiv das Jahr ist / war in dem die Assekuranz auf Instagram angekommen ist.

Bild einer Versicherung mit den meisten Interaktionen im Oktober

Video einer Versicherung mit den meisten Interaktionen im Oktober

Das einzige Top10-Posting, welches nicht von Instagram stammt, ist ein Video (ebenfalls von der BARMER) auf Facebook. Was wiederum belegt, das beste Format für Facebook, das Videoformat ist. Ganz allgemein kann man das Storyclash-Social Media Ranking als eine Bestätigung aller aktueller Social Media Weisheiten verstehen.

Nicht nur, dass Instagram aktuell der populärste Social Media Kanal und Bewegtbild das stärkste Format auf Facebook ist, sondern ebenso sind Gif-Umfragen weiterhin die absoluten Interaktionsgeneratoren auf Facebook. Sowohl Platz 1, als auch 2 belegten Gif-Umfragen bei den Status-Updates. Und das mit enormem Abstand. Die ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE erzielte am Welthundetag 1.116 Interaktionen, die HUK-COBURG zur Zeitumstellung 943 Interaktionen mit einer Gif-Umfrage. Auf Platz 3 lag die DAK-Gesundheit mit 133 Reaktionen auf  einen Beitrag zum Thema „Brustkrebs“.

Status Update einer Versicherung mit den meisten Interaktionen im Oktober

Artikel einer Versicherung mit den meisten Interaktionen im Oktober

Abschließend zeigt sich auch, dass unter den vier Analysekategorien der Top-Artikel die wenigsten Interaktionen generierte. Allerdings muss hierbei beachtet werden, dass die Differenz zwischen den einzelnen Top 10-Artikeln nicht so groß ist, wie zwischen den vorherigen Status-Updates. Und selbstverständlich muss bei allen Interaktionen und sämtlichen Beiträgen stets bedacht werden, dass sicherlich der ein oder andere Beitrag mit Werbebudget unterstützt wurde. Denn neben der Feststellung, dass 2018 definitiv das Jahr ist / war in dem die Assekuranz auf Instagram angekommen ist. So ist es außerdem das Jahr,  in dem jeder in der Versicherungsbranche verstanden hat / haben sollte, dass Social Media nicht kostenlos ist und Content Marketing ohne Budget für Content Promotion umsonst ist.

Apropos Content! Falls Sie immer noch nicht den perfekten Inhalt für eine Weihnachtskampagne oder Weihnachtsgewinnspiele haben, dann können wir Ihnen nur das folgende empfehlen. Besser geht´s nicht!

Damit Sie zu Weihnachten nicht wie die Nachtwache auf verlorenem Posten stehen

Lassen Sie sich von der Essenz der besten branchenspezifischen Weihnachtskampagnen, Adventskalender und weihnachtlichen Gewinnspiele inspirieren und stehlen Sie die beste Idee für Ihre Kommunikation. Orientieren Sie sich an den Besten. Stehlen Sie von den Besten. Denn schon Steve Jobs erklärte den Erfolg von Apple selbstbewusst: „Gute Künstler kopieren, großartige Künstler stehlen. Und wir haben immer schamlos gute Ideen geklaut.“

Print Friendly, PDF & Email

Posted on 19. November 2018 in Blog, Infografik, Krankenkasse, Social Media, Storyclash, Versicherung

Share the Story

About the Author

MarKo Petersohn ist sowohl Magister im medienwissenschaftlichen Studiengang Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, als auch ausgebildeter Informatikkaufmann und New Media Producer. Nachdem er mehrere Jahre in einer Agentur für das Onlinemarketing verschiedener Versicherer verantwortlich war, hat er sich im April 2012 mit „As im Ärmel“ selbstständig gemacht. Seitdem ist er mit seinem Unternehmen das As im Ärmel der Assekuranz bei der Kommunikation in der neuen Medienwelt. Auf Basis medienwissenschaftlicher Methoden analysiert und berät er seitdem Versicherungen und Makler deutschlandweit in ihrer Online-Kommunikation und verbessert sie messbar. Zusätzlich ist MarKo Petersohn als Autor und Referent in der Versicherungsbranche aktiv und besitzt seit dem Sommersemester 2015 einen Lehrauftrag an der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft für die Themen „Medienwissenschaft" und "Transmedia Storytelling“.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

error: Content is protected !!