Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten direkt drei  Whitepaper zum kostenlosen download.

Kein Spam & maximal 2 Mails pro Monat. Versprochen!

Die 5 erfolgreichsten Facebook-Gewinnspiele der Assekuranz 2017. Platz 1 und 5 werden Sie überraschen. Versprochen!

Zugegeben, der Titel des Artikels klingt sehr nach Clickbaiting, aber er ist es nicht. Denn er beschreibt exakt unser aller Gemütszustand, als wir die Top 5 der Gewinnspiele das erste Mal zu Gesicht bekamen. Und wir wetten darauf, dass es Ihnen nicht anders gehen wird. Wenn doch, dann hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar.

Aber kommen wir zum Thema. Kommen wir zu Facebook-Gewinnspielen. Und damit meinen wir die Like-und-Kommentiere oder Like-und-markiere-einen-Freund-Gewinnspiele auf Facebook. Ob man diese jetzt gut findet oder nicht ist egal, sie gehören zum Standardrepertoire im Facebook-Marketing und das auch zu Recht. Denn sie führen in mehr als 90% der Fälle zu einer überdurchschnittlichen Interaktion und Wahrnehmung der Fanseite.

Interessant ist hierbei, dass es relativ irrelevant ist was man verlost. Zwar können wir über alle Medien und Arten von Gewinnspielen hinweg feststellen, dass hochpreisige und vor allen Dingen technische Preise in der Regel zu mehr Interaktionen führen, aber das ist nur eine grobe Daumenregel und kein Naturgesetz. Schon gar nicht für Facebook-Gewinnspiele, wie Sie im Folgenden sehen werden.

Im Zuge des ersten #Neulandreport des Jahres „Assekuranz Almanach: Facebook-Gewinnspiele 2017“ haben wir sämtliche Gewinnspiele von Versicherungen und Krankenkassen zusammengestellt und dabei festgestellt, dass technische Preise im Durchschnitt zu mehr Interaktionen führen, aber nicht immer.

Unter den knapp 600 Gewinnspielen befinden sich über 200 verschiedene Preise, wie bspw. Star Wars Accessoires, Snapchat-Brillen, Grillhandschuhe, Honig, Sodastream, Weber Grills, iPhone 6s, iPad Air 2, Wellnessbadgutscheine, Baumarktgutscheine, Amazon Gutscheine, Amazon Echos, Samsung Galaxy S6, Tickets für Fußballspiele, Konzerttickets,  Adventskalender, Brotbüchsen, Wasserflaschen, Smart Watches, Amazon Echo  oder Sneaker von Puma. Und das waren nur einige Beispiele, die mir spontan eingefallen sind.

Was glauben Sie, welcher der hier genannten Preise generierte unfassbare 19.988 Kommentare? Damit Sie diesen Wert einordnen können müssen Sie wissen, das zweiterfolgreichste Facebook-Gewinnspiel der Assekuranz 2017 erreichte 4.128 Kommentare. Überlegen Sie kurz welcher Preis es sein könnte, schauen Sie sich dann die Top 5 an und ich verspreche Ihnen: Die Antwort wird Sie überraschen!

Platz 5: Die AOK Plus verlost 50×2 Adventskalender und erzielt 3.290 Kommentare

Platz 4: Die Techniker verlost einen Amazon Echo und erzielt 3.433 Kommentare

Platz 3: Die Techniker verlost einen Amazon Echo und erzielt 3.758 Kommentare

Platz 2: Die Techniker verlost ein Amazon Echo und drei Amazon Echo Dots und erzielt 4.128 Kommentare

Platz 1: Die AOK Bayern verlost 3×2 Gutscheine für ein Wellnessbad und erzielt damit 19.988 Kommentare

Die drei Erkenntnisse

Haben wir Ihnen zuviel versprochen, oder haben Sie tatsächlich auf die Wellnessbadgutscheine getippt? Wahrscheinlich nicht. Die erste Erkenntnis ist somit wenig überraschend die  Tatsache, dass ein Gewinnspiel mit Wellnessbadgutscheinen, nicht nur das erfolgreichste Gewinnspiel aller Versicherer und Krankenkassen auf 2017 war, sondern das nut großem Abstand erfolgreichste. Die Verlosung von Wellnessbadgutscheinen hat mehr Teilnehmerkommentare generiert hat, als die Gewinnspiele der folgenden vier Plätze zusammen. Wir sehen somit, dass die richtige Preisidee, im richtigen Moment um ein Vielfaches mehr wert ist als der materielle Wert eines Preises.

Was wir in den Top 5 ebenfalls sehen ist, dass die Techniker den Puls der Zeit im vergangenen Herbst erkannte und den allgemeinen Alexa-Hype in ihren Gewinnspielen nutzte. Allerdings nicht zum Selbstzweck, sondern in Verbindung mit der Veröffentlichung des eigenen Alexa Skill „TK Smart Relax“. Weswegen Amazon Echos & Dots auch ideale und passende Preise waren.

Die dritte Erkenntnis ist das, was Sie nicht sehen. Sie sehen keine Gewinnspiele mit Apple-Produkten in den Top 5, obwohl es davon einige gab. Die alte Faustregel „lass uns was von Apple verlosen“ funktioniert zwar im Prinzip immer noch, denn immerhin generierte die Verlosung eines iPhone 6s auch 2.764 Kommentare, ABER es gibt weitaus günstigeren Preise, mit denen man weitaus mehr erreicht. So haben haben bspw. die Adventskalender der AOK Plus oder natürlich die Wellnessbadgutscheine der AOK Bayern weitaus mehr Kommentare generiert.

593 weitere erfolgsversprechende bzw. misserfolgsversprechende Gewinnspiele finden Sie im „Assekuranz Almanach: Facebook-Gewinnspiele 2017“. Er beinhaltet ein Füllhorn an Ideen für Gewinnspiele (598) und Preise, verschiedene Arten der Umsetzung und vor allem sehen Sie direkt, wie erfolgreich das jeweilige Gewinnspiel war. Besser geht´s nicht!

Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017

Wie, womit und mit welchem Erfolg die Versicherungsbranche 2017 in den neuen Medien agierte, erfahren Sie auf 900 Folien in unserem Report. Wir wollen nicht behaupten, dass Sie mit diesem Report ALLES über die Aktivitäten der Assekuranz in den neuen Medien 2017 werden. Aber mit Sicherheit werden Sie nirgendwo einen besseren Überblick, mit mehr Zahlen, Daten, Fakten und Fallbeispielen aus der Versicherungsbranche im #Neuland finden.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten direkt drei  Whitepaper zum kostenlosen download.

Print Friendly, PDF & Email

Posted on 22. Februar 2018 in #Neulandreport, Analyse, Facebook, Krankenkasse, Marketing, Versicherung

Share the Story

About the Author

MarKo Petersohn ist sowohl Magister im medienwissenschaftlichen Studiengang Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, als auch ausgebildeter Informatikkaufmann und New Media Producer. Nachdem er mehrere Jahre in einer Agentur für das Onlinemarketing verschiedener Versicherer verantwortlich war, hat er sich im April 2012 mit „As im Ärmel“ selbstständig gemacht. Seitdem ist er mit seinem Unternehmen das As im Ärmel der Assekuranz bei der Kommunikation in der neuen Medienwelt. Auf Basis medienwissenschaftlicher Methoden analysiert und berät er seitdem Versicherungen und Makler deutschlandweit in ihrer Online-Kommunikation und verbessert sie messbar. Zusätzlich ist MarKo Petersohn als Autor und Referent in der Versicherungsbranche aktiv und besitzt seit dem Sommersemester 2015 einen Lehrauftrag an der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft für die Themen „Medienwissenschaft" und "Transmedia Storytelling“.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Back to Top
error: Content is protected !!